bankleer (Kasböck / Leitner)
Bildende Künstler

Das Künstlerduo bankleer arbeitet seit 1999 in Berlin. Kunst ist für sie eine Praxis, um auf soziale, politische und historische Ereignisse zu antworten. Sie agieren an den Grenzen zwischen situativer Skulptur, Performance, Text und Video. Ihre Kunst entsteht im Austausch oder durch spannungsreiche Begegnungen mit dem Publikum. Aktuell ist das eine Reihe skulpturaler Performances, die sie für unterschiedliche Kontexte entwickeln – für den öffentlichen Raum, für Kunsträume, Biennalen und Demonstrationen.
Ausstellungen: u. a. Steierischer Herbst Graz, I. Karachi Biennale, I., II. und III. Herbstsalon Biennale des Gorki Theaters Berlin, Sammlung der Hamburger Kunsthalle, Vertrautes Terrain. Aktuelle Kunst in & über Deutschland im ZKM Karlsruhe, Wiener Festwochen, Kunsthal Charlottenborg, tent Rotterdam. Stipendien: Akademie Schloss Solitude Stuttgart, ComPeung Chiang Mai, Goethe-Institut Karachi.

FAMED

Leni Hoffman, Manuel Franke, Sebastian Claren

Antonia Low

FAKT

Jorg Sieweke

Isa Melsheimer

Ulrich Schwarz

Gabriele Basch

Simone Haug