Copyright Michael Schultze

Erik Göngrich
Bildender Künstler

*1966, lebt und arbeitet in Berlin. Als Künstler, Architekt und Verleger verhandelt er stadtpolitische Fragestellungen. In seinen Skulpturen, Installationen, Publikationen, Spaziergängen, Zeichnungen und Fotografien reflektiert er die Nutzung und Veränderung des städtischen Raumes und wirft einen skulpturalen Blick auf informelle Qualitäten des Öffentlichen.

www.goengrich.de
www.berlinerhefte.de
eeclectic.de

Felix Schramm

Carsten Nicolai

Jorg Sieweke

Bigit Brenner

Marc Sabat - Lorenzo Pompa

Iris Dupper, Oliver Schnell

Antonia Low

Peter Wawerzinek, Andrea Freiberg

Leni Hoffman, Manuel Franke, Sebastian Claren

Matthias von Ballestrem