Johanna Diehl
Bildende Künstlerin

geboren 1977, Hamburg.

Studium der Fotografie und Bildenden Kunst in Leipzig und Paris. Fotografische und filmische Arbeiten von Räumen, in denen sich die Geschichte Europas und seine aktuellen Konflikte manifestieren. Einzelausstellungen: Pinakothek der Moderne München, Oldenburger Kunstverein u.a.; Preise und Stipendien (Auswahl): Kunstfonds Bonn, Akademie Schloss Solitude. Publikationen: u.a. Ukraine Series, Sieveking, Borgo, Hatje Cantz.

www.johannadiehl.com

Matthias Weischer

Antonia Low

Maix Meyer

Benedict Esche

Simone Haug

Eike König

Göran Gnaudschun

Jan Liesegang

Iris Dupper, Oliver Schnell

Nicole Wermers