Paul Lovens
Jazzmusiker und Schlagzeuger

* 1949 in Aachen

Seit 50 Jahren ist er als Tourneemusiker in aller Welt unterwegs und auf über 200 LPs und CDs nachzuhören. Er arbeitete mit allen führenden Musikern der internationalen Szene „Freier Improvisation“ zusammen, so beispielsweise mit dem Globe Unity Orchestra und Cecil Taylor. Seit 1970 ist er Teil des Schlippenbach Trios. 1976 gründete er mit Paul Lytton das eigene Schallplattenlabel Po Torch. Er gehörte zur Kerngruppe der Vario-Projekte, der September Band und des Quintet Moderne. Lovens arbeitet sowohl mit anderen Musikern als auch mit Filmemachern, Tänzern und Schauspielern zusammen. Dabei interessiert ihn besonders die musikalische Improvisation in kleinen, ständigen Gruppen.

Praxisstipendiat vom 11. August bis 25. September

Esra Ersen

Norbert Sachs

Hanna Eimermacher

Beate Kirsch

Jörn Köppler

Sabine Scho

Nicole Wermers

Isa Melsheimer

Michael Schröder

Leni Hoffman, Manuel Franke, Sebastian Claren