Tino Geiß
Bildender Künstler

1978 in Jena geboren, lebt in Leipzig.

Studium an der HKDHalle/Saale, HGB Leipzig, RAA London, Meisterschüler von Ingo Meller und Neo Rauch. Stipendien und Preise: u.a. Studienstiftung des deutschen Volkes, Preis der Jungen Akademie 2009 (mit Franziska Junge, Martin Rapp). Ausstellungen und Projekte: u.a. Galerie Brockstedt, Berlin, EMMANUEL POST, Leipzig, galerie baer, Dresden, Kunstverein Gera, Marburger Kunstverein, Kunstmuseum Walter Augsburg, Galerie der Stadt Wels.

www.tinogeiss.de

Paola Pivi - Jonathan Meese

Antonia Low

Villa Massimo

Beate Kirsch

Maix Meyer

Via Lewandowsky

Jorg Sieweke

Eike König

Lisa Streich

Villa Massimo