Ulrich Polster
Bildender Künstler

* 1963 in Frankenberg, lebt in Leipzig und Berlin. Studium der Fotografie und Bildenden Kunst in Leipzig und London. Neben dem Interesse an medialen Prozessen und ihrer Wirkung im gesellschaftlichen Kontext arbeitet er an komplexen Sound/Videoinszenie rungen und Filmen. Ausstellungen: Kunstmuseum Liechtenstein/Kunstmuseum Bonn (2016/15), Museum für zeitgenössische Kunst Chemnitz (2015), Westwerk Hamburg (2014), Galerie Jocelyn Wolff, Paris (2013).

Ulrich Polster
www.galeriewolff.com

Thomas Baldischwyler

Parastou Foruhar

Bigit Brenner

Klaus Weber

Norbert Sachs

Leni Hoffman, Manuel Franke, Sebastian Claren

Beate Kirsch

Fernando Bryce

Peter Zizka

Gordon Kampe