Abschlußausstellung der Stipendiaten 04


26. November 2004

Abschlußausstellung der Stipendiaten 2004 in der Villa Massimo
"SALOTTO BUONO - DIECI IDEE A VILLA MASSIMO"

Am 25. und 26. November 2004 präsentieren die zwölf Stipendiaten der Villa Massimo, wenige Monate vor Beendigung ihres einjährigen Stipendiums, dem römischen Publikum ihre neuesten Arbeiten. An zwei Tagen wird die Villa Massimo "in Szene gesetzt". Lesungen, Konzerte, Performance, Filme und mehr finden in den Ateliers der Künstler, im Mosaiksaal und im Park der Villa statt. Das vielseitige Programm wurde gemeinsam von den Künstlern erarbeitet.
Bildende Kunst: Christoph Girardet, Andree Korpys-Markus Löffler,
Eva Hertzsch /Adam Page, Martin Schmidt, Frank Mädler
Literatur: Marion Poschmann, Dieter M. Gräf
Musik: Carsten Hennig, Jamilia Jazylbekova
Architektur: Heike Schuppelius

Stefan Sagmeister

Bernd Bess

Maix Meyer

Leni Hoffman, Manuel Franke, Sebastian Claren

Clemens von Wedemeyer

Andreas Uebele

Jan Liesegang

Johanna Diehl

Eli Cortiñas

Beate Kirsch