Aventinische Lesungen 2018


19. Mai 2018

Zum sechsten Mal waren wir mit den Aventinischen Lesungen bei den Maltesern zu Gast. Die Villa Magistrale und ihr exklusiver Garten sind eine immer wieder atemberaubende Kulisse. Nach Grußworten des Direktors Joachim Blüher und einer literarischen Einführung der Germanistin Camilla Miglio las Uljana Wolf Gedichte aus „meine schönste lengevitch“ und ihr jüngstes unveröffentlichtes Prosagedicht „Die Liebhaber der Dombauhütten“. Iris Hanika las aus ihrem Roman „Das Eigentliche“. Lorenzo Profitas Vortrag der italienischen Fassungen, bannte das Publikum mit seiner sinnlichen Stimme und das Licht der untergehenden Sonne hüllte den ganzen Abend in eine zauberhafte Atmosphäre.

Sigrid Penkert

Jörn Köppler

Clemens von Wedemeyer

Norbert Sachs

Marc Sabat - Lorenzo Pompa

Nina Jäckle

Gabriele Basch

Bernd Bess

Peter Zizka

Gordon Kampe