Austellungseröffnung Karl Bohrmann


17. Mai 2007

Vom 18.5. bis zum 28.6.2007 zeigte die Villa Massimo eine Ausstellung mit Arbeiten des deutschen Zeichners Karl Bohrmann. Über 40 Zeichnungen, die allesamt der letzten Schaffensphase des Künstlers entstammten, boten einen pointierten Einblick in sein zeichnerisches Werk.

Matthias Weischer

Nina Jäckle

Gordon Kampe

Sabine Scho

FAMED

Peter Wawerzinek, Andrea Freiberg

Parastou Foruhar

Clemens von Wedemeyer

Elise Eeraerts

Eike König