Alfredo Pirri - Gerhard Merz


5. Mai – 3. Juni 2011

In der Galerie der Villa Massimo begegneten sich die beiden bedeutenden Künstler erstmals im Kontext einer Ausstellung. Alfredo Pirri zeigte die Arbeit Verso N, Gerhard Merz präsentierte das Werk Le chef - d’oœuvre inconnu.

Kuratiert von Ludovico Pratesi und Dr. Joachim Blüher

Michael Schröder

Christoph Keller

Benedict Esche

Jana Gunstheimer

Jorg Sieweke

Thomas Baldischwyler

Fernando Bryce

Peter Zizka

Parastou Foruhar